Prozess in Ravensburg
Teilen
Ein bereits wegen dreifachen Mordes verurteilter 79-Jähriger hat in den
Pharmakonzern soll wegen Opiate-Krise 572 Millionen Dollar zahlen
Initiator

Prof. Dr. Günter Buchholz

Günter Buchholz ist Ökonom und emeritierter Professor für Allgemeine BWL und Consulting an der FH Hannover. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.

zunächst wegen Drogenvorwürfen festgenommen und nachBrand beschädigt Berliner Kult-Döner-Imbiss Er ist Gegenwartsarchäologe und erforscht Bauwerke und Objekte des 20. Jahrhunderts. Meine Kollegin.

„Qualifikation statt Quote“
Freitagsbrief

Günter Buchholz bloggt auch auf faktum-magazin.de. Hier können Sie den Faktum-Newsletter "Freitagsbrief" abonnieren.

Urteil in Braunschweig Definitiv eine Reise wert

RSS Gender Diskurs
Qualifikation statt Quote

Mike Mohring scheint nun auch überzeugt.

Das Buch zur Quote, herausgegeben von Harald Schulze, Alexander Ulfig und Torsten Steiger

Gruppenvergewaltigung in FreiburgJäger erschießt zwei Hündinnen – Geldstrafe

Mehr unter qualifikation-statt-quote.de

Lesetipp

Medienspiegel

Fünffaches Tötungsdelikt in Österreich

Grundgesetz Art. 3 und Niedersächsisches Hochschulgesetz

USA: 79-jähriger Serienmörder Samuel Little gesteht weitere 93 Morde
25-Jähriger mit fünf Promille auf Autobahn gestoppt

Qualifikation statt Quote

Pärchen soll Rentner mit Waffeleisen und Schere getötet haben
Pärchen soll Rentner mit Waffeleisen und Schere getötet haben

Gender am Bundesverfassungsgericht

25-Jähriger mit fünf Promille auf Autobahn gestoppt
USA: 79-jähriger Serienmörder Samuel Little gesteht weitere 93 Morde

Forschungsevaluation Gender Studies in Niedersachsen

Fünffaches Tötungsdelikt in Österreich
Nach drei Jahren Freiheit